Die Höhe der Regelbedarfe nach § 20 Absatz 5 SGB II für die Zeit ab 01.01.2016 wurde durch die Bundesregierung beschlossen.

Aus der folgenden Aufstellung sind die einzelnen Werte der jeweiligen Regelbedarfsstufen ersichtlich:

 

Leistungen ab
01.01.2016*

Leistungen bis
31.12.2015

Regelbedarfsstufe 1
(alleinstehende oder
alleinerziehende
Leistungsberechtigte)

404 €

(+5 €)

399 €

Regelbedarfsstufe 2
(volljährige PartnerIn innerhalb
einer Bedarfsgemeinschaft)

364 €

(+4 €)

360 €

Regelbedarfsstufe 3
(18 bis einschließl. 24-jährige
Mitglieder der
Bedarfsgemeinschaft)

324 €

(+4 €)

320 €

Regelbedarfsstufe 4
(Jugendliche von 14 bis
einschließl. 17 Jahre)

306 €

(+4 €)

302 €

Regelbedarfsstufe 5
(Kinder von 6 bis einschließl.
13 Jahre)

270 €

(+3 €)

267 €

Regelbedarfsstufe 6
(Kinder unter 6 Jahre)

237 €

(+3 €)

234 €

* Veränderungen zu 2015 in Klammern